WBW „Neckarbrücke Heidelberg“
structural engineering, Tragwerksplanung
17661
post-template-default,single,single-post,postid-17661,single-format-standard,bridge-core-1.0.4,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-18.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

WBW „Neckarbrücke Heidelberg“

WBW „Neckarbrücke Heidelberg“

Prof. Dr.-Ing. Stephan Engelsmann ist Mitglied der Jury für den WBW Neckarbrücke Heidelberg.  Die Rad- und Fußwegbrücke zwischen Bergheim und dem Neuenheimer Feld wurde als zweistufiger Ideenwettbewerb ausgeschrieben. Die Bearbeitung erfolgte mit interdisziplinären Teams aus Bauingenieuren, Architekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplanern. Das Preisgericht tagt am 16. Mai 2019,