Engelsmann Peters GmbH | Prof. Dr.-Ing. Stephan Engelsmann
structural engineering, Tragwerksplanung
16642
page-template-default,page,page-id-16642,page-child,parent-pageid-16400,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Prof. Dr.-Ing. Stephan Engelsmann

1964

geboren in Augsburg

 

1984-1986

Ausbildung zum Maurergesellen, Augsburg

 

1986-1991

Bauingenieurstudium Technische Universität München

 

1991-1993

Projektingenieur im Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. H. Kupfer, München

 

1993-1998

Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Konstruktion und Entwurf II,

Universität Stuttgart, Prof. Dr.-Ing. Drs. h.c. Jörg Schlaich, Prof. Dr.-Ing. Kurt Schäfer

Dissertation „Integrale Betonbrücken – Entwerfen und Bemessen von Brücken ohne Fugen und Lager“

 

1998-1999

Master-Studium Architektur, University of Bath, United Kingdom

Dissertation „Rethinking the urban bridge as public space“

 

1999-2007

Projektleitung im Ingenieurbüro Werner Sobek Ingenieure GmbH & Co. KG, Stuttgart

 

2002-2007

Prokurist im Ingenieurbüro Werner Sobek Ingenieure GmbH & Co. KG, Stuttgart

 

2002-heute

Professor für Konstruktives Entwerfen und Tragwerkslehre im Studiengang Architektur an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

 

2005-2008

Leiter des interdisziplinären Weißenhof-Institutes für Innenarchitektur, Architektur und Produktgestaltung der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

 

2006-heute

Vorstandsmitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg

 

2006-2015

Vorsitzender des Wettbewerbsausschusses der Ingenieurkammer Baden-Württemberg

 

2006-heute

Engelsmann Peters Beratende Ingenieure GmbH

 

2007-2010

Prorektor der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

 

2007-2014

1. Vizepräsident der Ingenieurkammer Baden-Württemberg

 

2012-heute

Berufung in den Konvent der Baukultur

 

2012-heute

Vorstandsmitglied der Bundesingenieurkammer

 

2014-heute

Präsident der Ingenieurkammer Baden-Württemberg

 

zahlreiche nationale und internationale Projekte

zahlreiche Preisgerichts- und Jury-Sitzungen

zahlreiche Veröffentlichungen und Vorträge