Engelsmann Peters GmbH | Prof. Dr.-Ing. Stefan Peters
structural engineering, Tragwerksplanung
16616
page-template-default,page,page-id-16616,page-child,parent-pageid-16400,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Prof. Dr.-Ing. Stefan Peters

1972

geboren in Stuttgart

 

1992-1998

Bauingenieurstudium Universität Stuttgart

Diplomarbeit „Tensional Integrity“

 

1998-2000

Projektingenieur im Ingenieurbüro Prof. Dipl.-Ing. Dietmar Kirsch

Tragwerksplanung bei zahlreichen Projekten und Wettbewerben

 

2001-2002

Projektingenieur im Ingenieurbüro Werner Sobek Ingenieure GmbH & Co. KG, Stuttgart

Tragwerksplanung bei zahlreichen Projekten und Wettbewerben sowie

Entwicklung von Sonderkonstruktionen

 

2000-2006

Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Tragkonstruktionen und Konstruktives Entwerfen, Universität Stuttgart,

Prof. Dr.-Ing. Jan Knippers, Prof. Dr.-Ing. Günter Eisenbiegler

Dissertation mit Auszeichnung „Kleben von GFK und Glas für baukonstruktive Anwendungen“

Innovationspreis Architektur und Bauwesen, BAU 2005 München

Innovationspreis Architektur und Glas, glasstec 2006 Düsseldorf

 

2005-2006

Neugründung Transfer- und Gründerzentrum ITKE Entwicklung und Anwendung, Universität Stuttgart

 

2006

Lehrauftrag für Tragwerkslehre und Konstruieren, Fachhochschule Biberach

 

2006-2008

Lehrauftrag für Tragwerkslehre, Universität der Künste, Berlin

 

2006-heute

Engelsmann Peters Beratende Ingenieure GmbH

 

2007

Eintragung als Beratender Ingenieur in die Liste der Ingenieurkammer Baden-Württemberg

 

2007-2010

Lehrauftrag für Tragwerkslehre, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

 

2010-heute

Professor für Tragwerksentwurf im Studiengang Architektur an der TU Graz

 

2012

Stellvertretender Dekan der Fakultät für Architektur an der TU Graz

 

2013 – heute

Dekan der Fakultät für Architektur an der TU Graz

 

zahlreiche nationale und internationale Projekte

zahlreiche Veröffentlichungen und Vorträge